Werbeagentur Zürich

Ländlerorchester 2016 von Pirmin Huber

«Feeling»

Andreas Gabriel: Geige
Nicola Romano: Cello
Pirmin Huber: Kontrabass
Mathias Landtwing: Klarinette
Andreas Ambühl: Klarinette/Saxophon
Lukas Gernet: Flügel
Joel Kuster: Gitarre
Fränggi Gehrig: Akkorden
Chrigi Zünd: Perkussion/Sampels
Lorenz Mühlemann: Zither
Beny Betschart: Jodel
Und 8 Einschellner der Einschellner-Vereinigung March

Pirmin Huber >>
Einschellner-Vereinigung March >>

Das Ländlerorchester ist seit der Geburtsstunde der Stubete am See 2008 das Hausorchester. Für jede Festivalausgabe erhält ein Komponist die Aufgabe, eine Ländlersinfonie für ein grosses Ensemble im Volkston zu schreiben. 2016 wurde der Auftrag dem jungen Bassisten Pirmin Huber anvertraut. Unter dem Titel «Feeling» erwartet Sie ein vielseitiges Werk mit 11 Musikern. Die jahrelanger Zusammenarbeit erzeugt wie bei einem Tanz ein intensives Gefühl der Spannung. Die neuartige Interpretation volkstümlicher Elemente entführt in eine einzigartige Musikwelt.


Sa. 17:00 Kleiner Saal
So. 11:00 Kleiner Saal