Werbeagentur Zürich

«Zoge am Boge»

Das Kinderprogramm der Stubete am See 2016

«Was hat Jodeln mit Beatboxen zu tun?»
«Wie tanzt man den Bündner Cherab?»
«Wie klingt die Tour de Suisse, wenn sie gesungen und gespielt wird?» 
Diese Fragen rund um die Schweizer Volksmusik kannst Du an der Stubete am See ergründen. Komm mit auf eine musikalische Reise durch die Schweiz, probiere einen Schottisch zu tanzen und erforsche Deine Stimme. Zoge am Boge und das ganze Stubete am See-Team freut sich auf Dich!


Samstag 20. August 2016

14:00 – 14:40 Wenn eine tannigi Hose hät

Tanzkurs mit Andrea Schmid «Wenn eine tannigi Hose hät … denn chan er tanze wiener will, es git em keini Rümpf», heisst es in einem berühmten Kinderlied. Im Tanzworkshop liegen Rümpfe aber durchaus drin. Der erfahrene Tanzleiter Andrea Schmid führt die Kinder in die Grundschritte des Schweizer Volkstanzes ein. Die «Stubete-Kids» spielen live dazu ihre eingeübten Tanzstücke.


14:50 – 15:30 Chanzuns – Caonzoni – Chansons – Lieder

Drei Schulklassen aus Sulgen/TG singen sich in diesem Programmteil wagemutig durch die vier Landessprachen der Schweiz. Begleitet von der Band «C’est si B.O.N.» präsentieren die Thurgauer Kinder ihrem Publikum eine rasante «Tour de Suisse» über den «Röstigraben» und zurück, vom Tessin nach Graubünden und wieder zurück in den Thurgau.


15:40 – 16:20 Joli-Yo!

Stimmworkshop mit Mitgliedern des Hitziger Appenzeller Chors. Was hat Jodeln mit Beatboxen zu tun? Auf den ersten Blick nicht viel, aber wenn uns jemand vom Gegenteil überzeugen kann, dann die Hitzigen! An der Stubete am See zeigen sie mit ihrer Mitmach-Jodelintervention, dass jeder und jede innert Sekunden zum «Gradheb-Profi» werden kann und dass Jodeln eine absolut groovige Sache ist.

16:30 - 16:45 Das Kinderländlerorchester

Die Wenigsten wissen, dass es in Zürich nicht nur Streicher- und Bläserklassen, sondern auch eine Volksmusikklasse gibt. In Schwamendingen lernen zwei Klassen unter der Leitung von Andrea Thöny verschiedene Schweizer Volksmusikinstrumente kennen. An der Stubete am See 2016 vereinen sich die Volksmusikklassen mit den «Stubete-Kids» und geben ein Konzert als veritables «Kinderländlerorchester».

Das Programm «Zoge am Boge» wird unterstützt von folgenden Partnern:
Hamasil Stiftung
Stiftung Schweizer Volkskultur
Avina Stiftung
jugend + musik
Gottfried-und-Anna-Geilinger-Stiftung
Parrotia-Stiftung
Karl und Elisabeth Gentsch-Stiftung
Primarschule Sulgen

Samstag 14:00 - 16:45 Tonhalle Foyer